Entdecke die Schokoladen Seite von Costa Rica!

Mein lang ersehnter Traum nach Costa Rica zu reisen geht in Erfüllung. Bei meinem einmonatigen Aufenthalt in Costa Rica, der sogenannten Schweiz Zentralamerikas, habe ich so viel erlebt, dass ich ein Roman/Krimi von all meinen Erfahrungen als Yoginnin schreiben könnte :)!

Neben dem zauberhaften Tierwelt  und den eindrucksvollen Naturspektakel wie Riesenwasserfälle, Vulcanos, warmen natürlichen Quellen, Wellenreiten/Surfen & Pferde-Reiten habe ich viele Menschen und deren Kultur kennen gelernt. Meine Reise führte mich von der Schweiz nach Frankfurt, Santo Domingo, San Jose, Puerto Viejo und Bribri. Im Jungel der karibischen und pazifischen Seite in Nosara, San Juanillo, Santa Cruz, La Junta, Monte Verde, la Fortuna, San Ramon und vieles mehr.

Wenn Du Zen oder yogische Reise Tipps wissen willst, wie Träume in die Tat umgesetzt werden und nicht nur eine Meditation bleiben, dann schreibe mir: priya8yoga@gmail.com. Neben den Sonnenseiten von Reisen wie z.B. in Costa Rica, habe ich auch eine ganze Bandbreite von Schattenseiten kennen gelernt und wie Du sie vermeidest.

Heute will ich Dir jedoch eine Sonnenseite vorstellen und zwar wörtlich die Schokoladen Seite bzw. die Schokoladen Herstellung in Costa Rica.

Hier Dein Einblick zur einfachen und ursprünglichen Schokoladen Herstellung in 5 Schritten:

1. Die Kakaobohnen werden 22 Stunden sonnengetrocknet

 

2. Dann werden die Kakaobohnen geröstet – für rohes Kakao mit allen Vitalstoffen kann dieser Schritt ausgelassen werden, sie schmecken so weniger bitter, dafür etwas geräuchert

 

3. Anschliessend werden die Kakaobohnen traditionell mit einem Stein gemahlen, dies durfte ich selbst machen und die Schale werden geschickt aussortiert bzw. ausgeschüttelt

 

4. Übrig bleiben die trockenen Kakaostück die jetzt bereit sind gepresst zu werden, damit eine weiche 100% cremige Schokolade entsteht

5. Lecker, jetzt streiche Dir die Kakao-Creme einfach auf eine reife Banane und geniesse den puren Schokoladen Genuss -nach Wunsch ganz ohne Zusätze wie Milchpulver und Zucker, welche ich dankend ablehnen durfte 🙂

Diese Schokoladen Herstellung hat mir sehr viel Spass gemacht. Zur Stärkung meiner Abwehrkräfte habe ich ein 100% Kakaosack Geschenkt bekommen, damit konnte ich meine Nachspeisen & Abende versüssen. Purer Kakao ist übrigens ein sehr praktisches und energiereiches Superfood. Probiere „Kakao Nibs/ Stücke“ selbst mal aus auf deiner nächsten Reise! Einfach himmlisch energetisierend – „Pura Vida/Pures Leben“ in Costa Rica.

Herzliche Grüsse Christine

PS. Ist Dein Leben schon so bunt wie es dir gefällt? Wenn nicht, dann ist der „Wieder Kind sein Kongress vom 1.-10. April 2016“ was für Dich! Hier geht es jetzt zur kostenlosen Anmeldung: „Wieder Kind Sein-Kongress 2016“ Schau Dir jetzt den Trailer zum Kongress an. Ich bin auch mit dabei:

Weitere Experten sind Gerald Hüther, Mai Cocopelli, Susanne Hühn, Reinhard Stengel, Ulrike Hirsch, Thomas & Katharina Nestelberger u.v.m.

Möge der Kongress Dein Leben erleichtern, um tanzend Dein Traumleben neu zu erschaffen!

Willst Du mehr Gesundheit & Glück erfahren?

Das hat geklappt. Bitte bestätige noch den Link in der E-Mail, die ich Dir soeben geschickt habe.